RFE050 – Dann lieber RFE!

ES kann einpacken! Den wahren Langzeitplan haben wir aus baldowert. Denn passend zu 50 Folgen Alex veröffentlichen wir seit 50 Jahren unsere Folgen und haben nun über 1 Woche Zuschauer, die uns über 10.400 Minuten heruntergeladen haben. Und wenn dies nicht schon genug von langer Hand geplant worden ist, so besprechen wir in der Folge fast 50.000 Besuche bei der Verwandtschaft.

Weiterlesen

RFE040: Wenn der Romaninhalt im Personenkasten steht

Kommen Sie rein, kommen Sie ran! Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit mit Alex’ Blut ein Buch zu signieren! Dazu bietet sich die Gelegenheit für ein Selfie mit ihm auf der FedCon. Musikalisch wird das alles untermalt von Christoph und seiner Klangschale. Eine Klangschale kann man schließlich immer brauchen, denn irgendwann nehmen wir immer irgendwie irgendetwas auf. Entweder ohne oder -wie in diesem Fall- mit Gästin, Die wunderbare Daniela verstärkt uns in dieser Folge und steuert auch gleich den Folgentitel bei 🙂

Weiterlesen

RFE020: Oh my god it’s full of Gras

3108 – 3111, so lautet unser Programm in der aktuellen Folge. Dieses mal aber nicht zu zweit, denn es ist ja eine 0er Folge. Wir sind mal wieder zu dritt unterwegs, wobei Markus zum einen als Teammitglied wie auch als Gast geladen ist. Denn er schreibt in seiner Freizeit (Kurz)Geschichten, von denen eine in der vor kurzem erschienen Anthologie “Diagnose F” veröffentlich wurde. Und als wäre das nicht bereits cool genug, so durfte er seine Geschichte auch noch in einer Live Lesung vortragen.

Natürlich haben wir drei auch noch Romane besprochen. Wir machen das Ganze ja nicht nur zum Spaß 😉 Wir sehen einen Diktator sterben, werden Zeuge einer angeblichen Befreiung, spielen Touristenführer und fischen Hyperkristalle auf einem Gasriesen. Und zwischendrin gibt’s auch noch ein kleines philosophisches Zwischenspiel. In gewohnt subjektiver Weise bewerten Alex, Christoph und Markus das gelesene. Alex hat dabei immer wieder mit subversiven Querschlägern von Christoph und Markus zu kämpfen. As usual 🙂 Aber ohne dies wäre es ja auch nur halb so erheiternd was wir treiben. Ihm geht es auch wieder besser 😉

Weiterlesen