Androiden zum Frühstück Folge 4 – Der perfekte Toast

Die Suche nach dem perfekten Toast sorgt für große Veränderungen in der Menschenstadt von Jaqueline Mayerhofer, die hier ein furioses Debut in der Heftromanwelt von Perry Rhodan abliefert. Alex ist nicht vom Titelbild begeistert und auch so manches im Roman macht ihm Bauchschmerzen und doch sind am Ende des Frühstücks alle ziemlich angetan von der Menschenstadt.

Weiterlesen

Androiden zum Frühstück Folge 1 – Androiden Aperitif

Unter der Ägide vom Mini-Serien Experten Kai Hirdt gehen dieses Jahr also eine Truppe geheimnisvoller Androiden auf die Jagd. Ein Portal zur Miniserie gibt es natürlich auch in der Perrypedia.

Eine neue Miniserie bedeutet aber auch, dass sich Markus und Alex wieder auf den Weg zum Kiosk machen und pünktlich am Wochenende nach der Veröffentlichung über Eindrücke, Gedanken und Emotionen sprechen. Im Folge 1 geht es nicht um die geheimnisvollen Geschehnisse auf Chenap und die scheinbar “terranischen” Androiden, sondern auch wie aus den ursprünglichen “Droiden” die jetzigen “Androiden” wurden.

Weiterlesen

RFES044 – Ein ausgefallenes Hörerlebnis

Was letztes Jahr nicht sein sollte, haben wir dieses Jahr geschafft. Ein ganz persönlicher Blick auf das zurückliegende Jahr. Angefangen bei Lese-/Film-/Serien-Highlights, über besondere PodCast-Folgen und unsere Erlebnisse/Eindrücke auf diversen Cons. Abgeschlossen wird das Ganze mit einem kleinen Ausblick auf dieses Jahr.

Und so werfen Alex, Christoph, Markus und Andy einen ganz persönlichen Blick auf das Jahr 2023. Hierbei kommt aber auch das Radio nicht zu kurz, denn bei allen individuellen Eindrücken einzelner teilen wir auch gemeinsame Eindrücke und wollen euch hieran teilhaben lassen.

Weiterlesen

RFES043: Der große Shell-Atlas von Gruelfin – 50 Hefte Zyklus “Fragmente”

Der große Shell-Atlas von Gruelfin – 50 Hefte Zyklus “Fragmente” schien ein ein ganz gutes Motto für unseren kleinen Rückblick auf 50 Hefte Fragmente zu sein. “Heute noch nach Graubünden?” war eine Frage, die der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch in seinem Programm “40 Jahre unterwegs” stellte. Hintergrund war die Definition des Spazierganggebers und Spaziergangnehmers.

Und so stellen sich Alex, Markus, Christoph und ihr Gast Erich Herbst, seines Zeichens unser -lt. Alex Vorstellung- Chronist und Ertruser ehrenhalber, die Frage ob es heute noch nach Gruelfin geht. Ebenso stellen sich die 4 Frage, wer Ausschlagegebender, -nehmender und -habender ist. Wobei letzteres auf Markus zurückfällt. (Um vielleicht dieses Geheimnis aus der Folge auf zu klären: Es handelt sich dabei nicht um eine Erkrankung, sondern ein ertrusisch schlechtes Wortspiel mit dem Lautstärke Balken in unserer Aufnahme-Software). Falls es sich aber doch um eine Erkrankung handeln sollte: Gute Besserung.

Wem das hier jetzt ein Fragezeichen über den Kopf zeichnet: Schnell die Podcast App angeschmissen: da lauern viele schöne Details über Ausschlag, aber auch ein, zwei schöne Kapitelchen über den Fragmente Zyklus.

War an den Panjasen alles schlecht oder fehlte einfach ein bisschen mehr Leo Lukas? Wird der Club der Lichtträger über die eigene Arroganz stolpern und was ist jetzt eigentlich wirklich mit Achil Maccao und was macht Spaphu bisher so besonders? Fragen, die zu denen wir nicht nur jede Menge Antworten, sondern auch jede Menge Gegenfragen haben.

Weiterlesen