Seine mit dem Zyklus “Mythos” gestartete Interviewreihe mit den Romanautoren ist zwar beendet, aber das hindert Roman Schleifer nicht daran erneut zum Stift/Mikro zu greifen. Und so schnappte er sich eines von beidem und hielt das Aufnahmemedium dem obersten Vorsitzenden (Zitat Uwe Anton), Klaus N. Frick, unter die Nase, nachzulesen auf den Seiten der PERRY RHODAN ONLINE COMMUNITY –> *klick mich*

Daneben schnappte er sich auch noch die beiden Expokraten Christian Montillon und Wim Vandemaan und befragte Sie zum ersten Viertel des aktuellen Zyklus. Nachzulesen ebenfalls auf den Seiten der PERRY RHODAN ONLINE COMMUNITY –> *klick mich*

Der rasende Roman ist wieder unterwegs

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: