So, nach einer kleinen Corona-Pause melden wir uns endlich mit Atlantis zum Frühstück zurück.

Da uns Band 8 auch sehr sehr gut gefallen hat und ihn nicht ganz hinten runter wollten, haben wir ihm ganz fix noch ein paar Minuten gewidmet. Im Kern konzentrieren wir uns aber schon auf den Schleifer von Wien mit seiner Totenstille.

Am Ende spekulieren wir noch ein wenig über den weiteren Fortgang, es bleiben ja auch nicht mehr all zu viele Romane übrig und wir sind sehr sehr gespannt.

UND ganz am Anfang hat uns noch ein weiterer Namensvorschlag erreicht, den wir auch sehr gelungen fanden und den es natürlich auch zu hören gibt.

Viel Spaß

Alex

Shownotes:

Mitwirkende:
Aufgenommen am 14.07.2022 / Veröffentlicht am 17.07.2022
ATLANTIS zum Frühstück: Der Schleifer und die Strahlkraft
Markiert in:                    

2 Gedanken zu „ATLANTIS zum Frühstück: Der Schleifer und die Strahlkraft

  • 17. Juli 2022 bei 14:32
    Permalink

    Hi, Jungs.
    Danke für die ausführliche Besprechung meines Bandes. Es war interessant, eure Gedanken zu hören.
    thumbsup
    Und … hahaha … solange euch ein Füllroman so gut gefällt, schreibt ich gern weiter Füllromane 😛
    CYA
    Roman

    Antwort
    • 18. Juli 2022 bei 08:28
      Permalink

      Hi Roman,

      Vielen Dank für deine Rückmeldung.
      Mittlerweile habe ich auch dein Interview bei WC gehört und das beim PROC gelesen, das war auch nochmal erhellend. In der Zusammenschau mit dem, was wir im Podcast so besprochen haben, scheint dein Roman gut funktioniert zu haben. 😉
      Ich bin gespannt, wie es weitergeht!

      Ad Astra

      Markus

      Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.