In “unserer” PodCast Bubble gibt es einen recht bekannten PodCast namens “Methodisch Inkorrekt“. In diesem bringen die beiden Physiker Dr. Nicolas Wöhrl und Dr. Reinhard Remford alle zwei Wochen -in knapp bemessenen 3 – 4 Stunden- Ihren Hörer*innen allerhand Wissenswertes über die Neuigkeiten in der Wissenschaft. Und das -entgegen des Titels- methodisch sehr korrekt!

Das ist nicht nur sehr unterhaltsam und lustig sondern noch viel besser: man muss noch nicht mal selbst Physiker sein, um das zu verstehen. Es wird nämlich so erklärt, dass man das als “Normalsterblicher” auch verseht – also meistens.

Als Nicolas Wöhrl uns mal auf Twitter “geliked” und geteilt hat, war unsere Begeisterung schon groß. “DER” Wöhrl hört uns .. das war für “FanBoy” Alex schon ne coole Sache. Als er dann noch in einer Folge erwähnte, dass er Perry Rhodan zumindest früher mal für eine Weile gelesen hat, war klar: Da müssen die Piraten vom Radio zuschlagen und den mal ins Studio schleppen.

Der Kontakt war fix hergestellt und schnell war klar: Das klappt.

Und nun ist es also soweit: Nicolas Wöhrl zu Gast beim Radio Freies Ertrus in der Sondersendung Nummer 8. Draus geworden ist ein hoffentlich kurzweiliges Gespräch über Methodisch Inkorrekt, Physik und auch Perry Rhodan geworden. Uns hat es auf jeden Fall einen riesen Spaß gemacht und haben auch das ein oder andere über Wissenschaft und wie sie so funktioniert gelernt.

Shownotes:
Mitwirkende:
avatar
Christoph
avatar
Alex
avatar
Nicolas

Aufgenommen am 11.12.2021 / Veröffentlicht am 18.12.2021
Radio Freies Ertrus Sondersendung 008

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: