Weiter geht unsere kleine Reise mit Perry Rhodan, Sichu Dorksteiger und Caysey im Rahmen von Perry Rhodan Atlantis.

In Folge 4 geht es mit Olaf Brill auf den Raumschiffsfriedhof in dem die (Zeit)Reisenden sich mit einer Menge Schrott und einigen Unithern auseinander setzen müssen. Auch wenn eigentlich gar nicht so viel passiert, gab es doch viel zu besprechen.

Wer in der Nähe ist der findet Markus und Alex am dritten Mai-Wochenende auf dem Colonia-Con in Köln.

Shownotes:

Mitwirkende:
avatar
Markus
avatar
Alex

Aufgenommen am 06.05.2022 / Veröffentlicht am 08.05.2022
ATLANTIS zum Frühstück: Nicht verschwenden – wieder verwenden

2 Gedanken zu „ATLANTIS zum Frühstück: Nicht verschwenden – wieder verwenden

  • 8. Mai 2022 bei 12:53
    Permalink

    Korrektur: Die Arkoniden haben das Talagon in Band 1-3 sehr wohl geortet. (PRAT 1, Kapitel 6, Seite 34 (Print)). Aber das geht halt nur auf 2000 Kilometer genau. Rowena wusste nur, dass es sich auf Atlantis befindet, aber nicht wo. Den Unithern geht es genauso. Das ist in den Expos genau definiert.

    Antwort
    • 8. Mai 2022 bei 17:41
      Permalink

      Hallo Ben,

      oh wow, eine Korrektur von höchster Stelle. :).

      Vielen Dank für den Kommentar, wir werden das in der nächsten Folge dann noch mal kurz aufnehmen.

      viele Grüße
      Alex

      Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.