Review: Perry Rhodan NEO 320 – Schwarze Brücke

Review: Perry Rhodan NEO 320 – Schwarze Brücke

Handlung Gegenwart: Die BASIS überwindet die Schwarze Brücke und trifft in M87 ein, wo ein Keulenschiff einer unbekannten Spezies mit ihr kollidiert. Perry Rhodan gewährt dem offenbar geschwächten Wesen Zutritt zur BASIS, woraufhin ein omnipräsentes Störfeld erlischt. Somit ist eine

Weiterlesen

Review: Perry Rhodan NEO 315 – Das Licht der Vernunft

Review: Perry Rhodan NEO 315 – Das Licht der Vernunft

Handlung Roi Danton wird nach langem Aphiliker-Verhör in Perry Rhodans Zelle gesteckt, wo er dem Terraner seine persönliche Odyssee schildert. Im Auftrag der Schwestern der Tiefe wird Roi im 18. Jahrhundert aufgesucht und für eine lang angelegte Mission verpflichtet, die

Weiterlesen

Review: Perry Rhodan NEO 314 – Vergeltungsschlag

Review: Perry Rhodan NEO 314 – Vergeltungsschlag

Handlung Thora und Reg werden mit ihrem Gleiter von den Aphilikern geortet, wodurch die Arkonidin zum tödlichen Übernahmemanöver eines gegnerischen Gefährts gezwungen wird. Ihre Wege trennen sich, da Thora ihren Mann Perry Rhodan in Terrania befreien will, während Reg die

Weiterlesen

Review: Perry Rhodan NEO 307 – Tanz der Magnetare

Review: Perry Rhodan NEO 307 – Tanz der Magnetare

Handlung Vergangenheit: Auf einem Ernteschiff der Ce’drell ereignet sich nach Bergung einer defekten Sonde eine Katastrophe, als ein Stettak-Raumer aus dem Nichts angreift. In Folge werden mehrere hundert Ernteschiffe auf dieselbe Art und Weise zerstört. Nur dank einer herzergreifenden Grußbotschaft

Weiterlesen

Review: Perry Rhodan NEO 305 – Die Wasserwelt

Review: Perry Rhodan NEO 305 – Die Wasserwelt

Handlung Perry Rhodan besucht mit Gucky, John Marshall, Hehyk und Thora die Wasserwelt Ednil. Peregrin zwingt Ras Tschubai unter Siliziumkarbideinfluss zur Mithilfe bei seinen zwielichtigen Machenschaften. Sün, ehemals Tajá.L596, legt bei der Flyde Düüm ein gutes Wort für Perry ein,

Weiterlesen

Perry Rhodan NEO 299 & 300 – Ein Hoch auf unser’n Busfahrer! 🎼

Wir begleiten das Ehepaar Rhodan, samt 5. Rad am Wagen, namentlich Alaska Saedelaere, auf ihre Expedition zur stillstehenden Erde. Statt gegen Langoliers, müssen die Expeditionsteilnehmer gegen versagende Technik sowie Nanitenschwärme kämpfen. Wälder, Einkaufszentren, Recyclinganlagen, Downtown Terrania – ganz schön viele Schauplätze in der #299 Planet ohne Zeit von Rüder Schäfer. Aber hat es uns als Epochenabschluss gefallen?

So geht es direkt im Anschluss weiter mit der #300 Sektor Morgenrot von Rainer Schorm & Rüdiger Schäfer. Noyan, der Busfahrer aus Herzblut, nimmt Andy & Bianca mit auf eine Rundfahrt durch Terrania. Doch noch bevor wir am Stardust-Tower ankommen, bricht die Hölle los! Der böse Bruder von Spiderman hinterlässt eine Schneise der Verwüstung, bevor man sich freundlich die Hände reicht und gemeinsam einen Ausflug gen Morgenrot startet.
Ob wir dort zufrieden angekommen oder unterwegs in quantenphysikalischen Zusammenhängen geistig verloren gegangen sind, hört ihr in unserer zeitlosen Folge 🙂

Weiterlesen

Perry Rhodan NEO 288 & 289 – Zombiefahrt nach Mittelerde

Wer beim Folgentitel “Zombiefahrt nach Mittelerde” eher an ein popkulturelles Crossover des neusten Hollywood-Blockbusters denkt, sollte nun dringend seinen Podcatcher schließen und zunächst die letzten beiden Bände der Staffel “Odyssee” lesen: #288 Payntech-Fieber – Rainer Schorm fühlte sich für uns an wie das Staffelfinale, dieser durch Naupaum jagenden Reise. Aber was war dann #289 Im Land Catron – Rüdiger Schäfer? Tja, wir wissen es ehrlich gesagt auch nicht genau. Aber bei einem Held, der mit leuchtendem Schwert die Prophezeiung erfüllen muss, hatten wir dennoch eine Menge Spaß!

Weiterlesen

RFE014: 4 Jungs, 4 Romane und ein fast perfekter Live-Stream

12 Monate alt ist unser kleiner Radiosender diesen Monat geworden, wenn man die Zeit seit Alex Anfrage bei Christoph hinzurechnet kommen sogar noch ein paar Monate hinzu. Da dies nun ein absoluter Grund für uns zu einer kleinen Sause ist, haben wir nicht nur unser neues Mitglied Markus dazugeholt sondern auch unseren Hörer Nr. 1. Dieser ist im Übrigen nicht nur auf Grund des Namens von Beginn an dabei. Und da uns das noch nciht genug war, wollten wir, in der Tradition großer Samstagabendshows, die Sendung live streamen. Mit einer eigens komponierten Wartemelodie, planten wir den Hörern vor Beginn der Sendung das Warten zu versüssen. Die Technik war jedoch leider anderer Meinung und machte uns einen kleinen Strich durch die Rechnung. So gab es also keine Wartemelodie, sondern gleich 100% Live-Stream. Selbstredend ohne Netz, doppelten Boden, ungeschnitten und unfiltriert. Radio Freies Ertrus pur 🙂

Bevor nun aber der Verdacht entsteht, wir würden uns lediglich selbst zu unserem Geburtstag gratulieren… Nein, in erster Linie machen wir in dieser Folge das, was wir immer in einer Folge machen –> wir besprechen Romane 🙂 In diesem Fall sind es die Romane 3086 – 3089, die letzten 4 bevor es zum letzten Mal ins Dyoversum geht und der aktuelle Zyklus auf die Zielgerade kommt. Man kann also sagen, wir biegen mit den besprochenen Romanen in die letzte Kurve vor der Zielgeraden ein und beleuchten diese ob ihrer Tauglichkeit für die Vorbereitung eines großen Finales.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlichst nicht nur bei allen im verborgen für das Radio tätigen bedanken, sondern vor allem bei unseren Hörerinnen und Hörern 🙂 Lasst gerne einen Gruß oder Kritik unter der Folge oder auf Facebook da. Wir freuen uns über jede Rückmeldung.

Danke das ihr uns hört!

Weiterlesen