FINALE! OH OH! Für uns genau der richtige Zeitpunkt, dass unser Markus sein Debüt in unserer regulären Sendung feiert.

Zu dritt gehen wir also in das allererste Zyklus-Finale, das wir als Radio Freies Ertrus erleben dürfen, uuuuund unglaublich aber wahr, für uns fast ungewöhnlich gab es mal eine schon fast kontrovers zu nennende Diskussion. Traf Leo Lukas mit seinem Sense of Wonder Overkill noch den Nerv aller, so ging Michael Marcus Thurner mit seinen Kindern der Milchstraße zumindest einem von uns doch eher auf eben jenen (Nerv). Das hat uns allerdings nicht die Freude geraubt, gemeinsam über unsere Lieblingsraktenheftchenserie zu sprechen. Also hört rein und habt hoffentlich auch so viel Spaß beim Hören wie wir beim Einsprechen.

Wir freuen uns auf jeden Fall auch schon ganz dolle auf den ersten richtigen Zyklus-Start, den wir dann auch diesmal so richtig zelebrieren zu gedenken …

Shownotes:
Mitwirkende:
avatar
Christoph
avatar
Markus

Aufgenommen am 23.01.2021 / Veröffentlicht am 29.01.2021
RFE017: Me, myself and Mu Sargai
Markiert in:                                    

2 Gedanken zu „RFE017: Me, myself and Mu Sargai

  • 29. Januar 2021 bei 19:55
    Permalink

    Wie konnte die Kosmokratin wissen dass die Aura sich mit der Zellsuppe von Thes vereinigt. Das mit der KH war doch nur eine Erinnerung, oder sehe ich dies falsch?

    Antwort
    • 31. Januar 2021 bei 09:03
      Permalink

      Hallo Dietmar,

      danke für deinen Kommentar und die berechtigte, interessante Frage. Ich sehe es wie du und da du bereits etwas länger als Leser dabei bist, dürfte die Antwort bislang in der Serie noch nicht gefallen sein. Ich nehme die Frage daher mal mit für unseren Zyklusrückblick. Vielleicht gibt’s dort “Hilfe” 😀

      Ertrus fällt nicht!
      Christoph

      Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
Ich, Christoph Uhlen (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Christoph Uhlen (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.