RFE031: Ein Roman sie zu knechten

Der Titel deutet es an. Es gilt alle MdI zu finden, sie ins dunkel zu treiben und ewig zu binden. Oder zielt die Entlehnung doch eher auf die Leser ab? Wir werden es vielleicht irgendwann einmal erfahren. Aus Sicht von Alex und Christoph gilt leider die Bezugnahme auf die Leser. Beide sind sich einig, lieber Wim das war nix. Glücklicherweise gibt’s neben der durchgefallenen 3168 aber noch 3 weitere Romane, die in dieser Folge besprochen werden wollen. Es handelt sich dabei um die Bände 3166, 3167 und 3169. Und es gilt die Frage zu beleuchten ob es wirklich so toll ist als Sextadim-Kanonier*in in FENERIKs Diensten zu stehen.

Weiterlesen

RFE025: Am Ende des Tages, Anzeige ist raus

Spontan Live und gewohnt subjektiv. Alex, Christoph und Markus simpeln fachgerecht durch die Romane 3138 – 3142 und verteilen fleißig Daumen. In einem Fall muss man sogar sagen, dass es Haue mit der Wertungskeule gab. Welcher Roman und Warum könnt ihr in der Folge hören :). Aber seid gewarnt: Es gab dieses mal sogar Dissenz im Team!

Weiterlesen

RFE022: Die Meute Robert

Die letzte Meute ist noch nicht ganz kalt, da macht sich die nächste auf ihr Zertfikat zu erfüllen. Ziel sind aber dieses Mal nicht die drei Flüchtigen, sondern der Pilot eines Raumschiffes. Wie sich herausstellt, handelt es sich bie dem Schiff um das Beiboot einer Kosmokratenwalze. Dieses warf sich FENERIK in den Weg und stoppte so dessen Reise gen Milchstrasse.

Zum Schluss noch: Markus gründet gerade einen Perry Rhodan Stammtisch in Wiesbaden, bei Interesse kann man sich direkt mit ihm in Verbindung setzen: markus@radio-freies-ertrus.de

Weiterlesen

RFE019: Perry, Khosen und ein klumpen Dreck im All

Auf seiner Suche nach dem Chaoporter lernt Perry dessen erstes Hilfsvolk und ihren Diktator kennen. Khosen, der den Gharsen vorsteht, hat seine ganz eigene Vorstellung von Partnerschaft. Ganz zu schweigen von dem Volk an sich, dessen Leidenschaft die Jagd ist und die eine “besondere” Art hat ihre Beute zur Schau zu stellen. Daneben betritt das Trojanische Imperium die Bühne, dessen Geschichte eng an Entscheidungen des Solaren Imperiums zu Zeiten der MdI geknüpft ist. Und so macht sich die Karawane auf zu den Trojanern, Perry mit der Nase im Wind und auf der Spur von Khosen.

Weiterlesen

RFE016: “Pimp my Spacecraft” oder Ein neuer Sheriff betritt die Bühne

Auf der Zielgerade des Zyklus “Mythos” betritt Perry wieder offiziell die Bühne der Milchstrasse, um sich umgehend dem Sternenrad zu widmen. Hier geht es nämlich ein bisschen Drunter und drüber, da sich außen vor neben einer Flotte der Galaktiker auch noch die Gataser, Arkoniden und Posbi mit breit geschwelter Brust aufgebaut haben. Und wenn das alles nicht genug wäre, mischt auch noch Atlan 2.0 mit. Dieser weiß nämlich um seine ihm zugedachte Funktion bei der cairanischen Reise nach Jerusalem, findet diese aber alles andere als prickelnd. So beschließt er kurzerhand die Loslösung von seinem Schöpfer, macht einen auf XZibit -indem er “Pimp my Spacecraft” spielt- und will sich auf eigene Rechnung aus dem Staub machen.

Weiterlesen

RFE013: Die drei von der Tankstelle

Wir begleiten die Haluter Bouner Haad, Kro Ganren und den “Sänger” Madru Bem auf ihre Mission ins Sternenrad. Sie gehen auf die Suche nach den bereits hier aktiven Galaktikern. Hierbei tauchen sie auch tief in die Vergangenheit des Sternrades ein und kommen einer sterbenden Superintelligenz auf die Spur. Außerdem bereiten wir unseren Geburtstag vor …

Weiterlesen